Beraterin Sandra - nicht anwesend -

* ohne Vorabinfo * was denkt und fühlt er? Liebe, Familie, Beruf. Wo geht es weiter? ganztags mit Pausen erreichbar, gerne Rückruf setzen
Unsere Beraterin Sandra
  • Berät seit: 06.07.2020
  • Beratungen: 1288
  • Bewertungen: 259 | 1

Kategorien von Sandra

📴 Sandra ist derzeit nicht anwesend

Hier sind einige Berater - Alternativen, falls es nicht möglich ist, einen Termin zu buchen.

Samia
2268 Anrufe
203 | 1

Liebevolles und ehrliches Kartenlegen sowie eine 40jährige Erfahrung in allen Lebensbereichen mit den Lenormand, Skat, Zigeuner, Kipperkarten sowie den Engel und Feenorakeln .

Dolly
2 Anrufe

Medial und kartengestützt erkenne ich den Schwerpunkt deines Problems.

Medium Elena
253 Anrufe
46 | 1

Wenn Sie Medium Elena um Ratfragen, haben Sie einesehr medialeExpertin mit rumänischen Wurzeln, langjähriger Erfahrung undspezieller Legung der Skat- oderZigeunerkarten,

Majandra
120 Anrufe
5 | 0

Langjähriges Medium und Engelsbotschafterin, Rückführungs - , Ahnen- und Familienaufstellungsleiterin. In langer Familientradition Kartenlesen. Ich berate Sie gerne.

 

Was uns Menschen vereint, ist das Gefühl und die Sehnsucht geliebt zu werden und bedingungslos zu lieben, sowie das Gefühl nach Hause zu kommen, ganz zu uns selbst.

Liebe Seele,

schön, daß Du zu mir gefunden hast.

Gerne berate ich Dich zu den Themen:  Familie, Liebe, Beruf, Partnerschaft, Seelenpartnerschaft, Dualseelen, Zwillingsseelen, karmische Partner

Wie ich arbeite:

ganz individuell situationsbedingt bekomme ich verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, mit denen ich arbeite:

- ich bekomme die Personen, um die es geht, angezeigt (ähnlich dem Familienstellen). Die Personen können sich, (müssen aber nicht) im ganzen Typus zeigen (Größe, Haar-/ Hauttyp, Körperstatur, Beruf/ Branche etc) und / oder deren Gefühlswelt:

- ich bekomme Gefühle angezeigt, die diese Personen oder Du selbst haben (ähnlich dem Familienstellen)

- ich bekomme symbolische Bilder für oder durch deine Situation oder als Lösungsansatz angezeigt (ähnlich der schamanischen Arbeit)

- ich höre einfach zu. Dort wo viele Gefühle sind, will und darf auch viel geredet werden. Ich behalte für Dich den Überblick, ordne Deine Gedanken und schaue nach dem nächsten Schritt zum Glück

 

Melde Dich gerne, 

 

Sandra

Über mich:

Krankenschwester, Dipl. Pflegewirtin, Pferdeheilpraktikerin, Reiki- Meisterin, Schamanin

 

Nutzt gerne die Rückruffunktion.

Bitte habt Verständnis, daß ich mich auch während der Onlinezeiten in kleinen Pausen befinde. 

Gerne können wir auch einen Termin vereinbaren.

Bitte habt Verständnis, daß medizinische und rechtliche Beratung nicht Teil meiner Beratung sein dürfen. Meine Arbeit ersetzt keinen Besuch beim Arzt, Rechtsanwalt oder Heilpraktiker. Ich übernehme keine Garantie und Haftung für die von mir gemachten Aussagen. Antworten zu Krankheit, Tod und Schwangerschaft darf ich aus rechtlichen Gründen nicht machen.

 

In diesem kleinen Blog möchte ich euch gerne ein paar Beispiele geben, wie ich arbeite:

Beispiel 1: Liebe/ Beziehung:

Eine Ratsuchende ruft mich an, weil es in der Liebe einfach nicht voran gehen will. Sie sagt, sie sei geschieden. Alles sei geklärt und aufgeräumt und dennoch ginge es nicht voran.

Ich gehe in ihre Energie und bekomme ein Bild von einer blonden Frau mit einem Zopf. Zeitliche Tendenz: circa 15 Jahre zurück liegend. Ich sage ihr, daß ihre Seele noch mit einer Situation beschäftigt sei, die so um die 15 Jahre zurück liegen müsse. Diese Situation habe einen Bezug zu einer blonden Frau, es könnte ggf eine Schwester sein, genau könne ich es nicht sagen. Die Ratsuchende überlegt. Ich spreche weiter und sehe diese blonde Frau mit Zopf auf einem Fahrrad. Ich sage ihr, daß ich auch ein Fahrrad sehe, mit dem diese Frau unterwegs ist. Ich wiederhole:

„Eine blonde Frau mit Zopf“ und frage sie, ob sie selbst blond sei. Sie sagt: „ ja.“ Und dann erzählt sie und die Geschichte setzt sich folgendermaßen zusammen:

„Ich bin vor 12 Jahren mit einer schweren Hirnblutung ins Krankenhaus eingewiesen worden. Es war die Zeit um die Trennung von meinem damaligen Mann. An das Fahrrad kann ich mich noch erinnern. Wir waren im Begriff umzuziehen und das Fahrrad war ein Streitfaktor. Damals trug ich einen Zopf, ja. Ich war auf dem Dachboden, um zu räumen und die Bodenklappe muss sich so unglücklich gelöst haben, daß ich sie auf den Kopf bekam.“

Wir lösen gemeinsam die Vergangenheit ab, so daß die Seele sich wieder frei fühlt.

Beispiel 2: Familie- Beruf: 3 Minuten-Chat

Ein Ratsuchender chattet mich mit einem 3 Minuten-Guthabenan, nennt den Namen nicht, nur eine ganz allgemeine Fragestellung „Wie geht es beruflich weiter?“. Den Ratsuchenden kenne ich noch nicht, es ist also ein Neukontakt. Ich gehe in die Energie des Gegenübers und bekomme ein Bild: „Das berufliche Vorankommen ist blockiert durch einen jüngeren Menschen.“ und schreibe es so in den Chat.
Der Ratsuchende fragt zwar nochmal nach, aber der Chat bricht bereits ab.

Am nächsten Tag schreibt mich der Ratsuchende wieder an, ob die Person, die ich gesehen habe auch ein Kind sein könnte. Ich schreibe nochmal, was ich gesehen habe:

“ Ich bekomme das Bild wie in einem Konflikt mit einem jungen Menschen (also nicht Chef, nicht Vater/ Mutter) rein, kann auch Kind sein, ja, kann auch inneres Kind sein. Ich sehe die Person auf Deiner rechten Seite stehend (das ist die Zukunftsseite) und an Deinem rechten Arm rüttelnd (das ist der Handlungsarm), Dich dadurch bremsend, bzw. Dich zurückhaltend.“

Der Ratsuchende antwortet: „Vielen Dank, Sandra. Es ist meine jüngere Tochter! LG“

Beipiel 3: Lebensweg/ Beruf

Eine Ratsuchende fragt mich um Rat, weil sie sich in ihrem Leben gepiesackt fühle. Sie komme nicht so recht voran, wisse aber nicht, woran das läge.

Ich gehe in ihre Energie und bekomme sofort den Bezug zur Kindheit, Zeittendenz Beginn der Schulzeit. Ich beschreibe ihr, was ich sehe, daß ich vermute, daß es in der Kindheit eine Situation gab, die sie unterdrückt hat, möglicherweise Eltern, könne aber auch Lehrer oder andere Person gewesen sein, eher männlich unterdrückend.

Die Ratsuchende ist in der Kommunikation noch ruhig, scheint zu überlegen. Ich rede weiter und wiederhole nochmal. „Es muss eine Situation in Deiner Kindheit gegeben haben, vermutlich zur Einschulung, ggf auch Schulwechsel. Ich bekomme das Alter so um die 8 Jahre rein. Und ich bekomme eine Art „Zwang von oben“ rein, institutioneller Zwang.

Dann antwortet die Ratsuchende „ Man hat mich in der Schulzeit gezwungen mit rechts zu schreiben, obwohl ich Linkshänderin bin.“

Ich spüre den Bezug zur Situation und sage „das ist es“.  Sie erzählt, wie zwanghaft sie „umerzogen wurde“ und wie die Institution sie damit piesackte, mit rechts schreiben zu müssen.

Wir lösen die Situation gemeinsam durch Glaubenssätze auf, daß sie ihre linke Hand wieder benutzen und auch künstlerisch tätig sein dürfe.

Beispiel 3: Verstorbene:

Eine Anruferin ohne konkrete Fragestellung. Sie sagt, sie wisse nicht, ich solle mal auf Beruf schauen. Ich gehe in ihre Energie rein. Der Blick geht sofort auf die Kindheit. Dann schaue ich auf Beruf. Mich zieht es linksseitig herunter. Ich sage ihr, daß ich hier die Vermutung habe, daß ihr berufliches Fortkommen ausgebremst sei, weil hier entweder eine Stütze fehle oder es auch um jemand Verstorbenes gehen könnte, der wie eine Art Unfall aus dem Leben gerissen wurde und diese Schwere auf ihrer Seele liege. Links stehe auch für die weibliche mütterliche Seite.

Sie fragt, ob der Unfall erst jetzt gemeint sei.

Ich sage ihr, nein, das kann sehr lange her sein. Die Seele trägt es trotzdem mit sich herum und sucht sich den Moment, wann es dran ist, angeschaut zu werden. Ich spüre wieder den Bezug zur Kindheit.

Sie sagt, sie habe ihre Mutter sehr plötzlich verloren, als sie 6 Jahre alt war. Und es stimme. Ihr tue die linke Seite so sehr weh. Sie sei im Krankenhaus gewesen. Dort sei ein Verdacht auf Schlaganfall diagnostiziert worden.

Ich verabschiede mit ihr die Mutter und sage stellvertretend „Mache das Beste aus Deinem Leben! Deine Zeit ist noch nicht gekommen!“

Bei ihr bricht plötzlich eine Freude und Lebendigkeit aus. Sie bedankt sich sehr bei mir und wir verabschieden uns nach einem 10-Minuten-Gespräch.

Beispiel 5: Familie:

Eine Frau muss ihre Eltern ins Altenheim geben. Die Situation zu Hause ist überlastet. Sie hat Angst und Sorge u.a. wegen des Tratschens der Nachbarn, da sie in einem sehr kleinen Dorf leben und bittet mich mal auf die Nachbarn zu schauen. Mehr Information habe ich nicht und gehe über den Namen der ersten Nachbarin in die Energie und sage: „also hier ist keine Vorwärtsbewegung. Sie ist passiv und schaut auf Dich, ja. Sie redet, ja, aber sie ist „ungefährlich“. Sie ist mehr der Typ, der den ganzen Tag am Fenster hängt“.

Die Anruferin bestätigt: :“ Du bist ja der Hammer!! Genau so ist es. Die hängt den ganzen Tag am Fenster!“ Sie lacht.

Ich „scanne“ auch die anderen Nachbarn und gebe der Anruferin jeweils das Feedback zu der Energie, die ich rein bekomme. Ich schaue auch auf ihre Eltern und beschreibe ihr kurz die Gesamtsituation aus meiner Sicht.

Sie bedankt sich bei mir, weil sie ihre Entscheidungen nun leichter treffen kann.

Beispiel 6: Liebe

Ein junger Mann möchte, daß ich bei ihm auf die Liebe frage. Mehr Informationen habe ich nicht. Ich gehe in seine Energie und sehe in unmittelbarer Nähe eine blonde Frau mit langen Haaren, Pferdeschwanz, vom Typ her eher schlank und schick angezogen, im Kostüm, Typ Sekretärin o.ä. Ich beschreibe ihm, was ich sehe und sage, daß das Kostüm z.B. auch für eine Symbolik stehen kann, daß diese Frau z.B. im Beruf steht oder eher im weiblichen Typ steht. Er stimmt zu und bedankt sich bei mir mit „ Das stimmt schon. Ich treffe mich morgen mit ihr. Sie ist Stewardess.“ und möchte noch ein wenig etwas über sie wissen. Ich beschreibe ihm, was ich sehe. Er bedankt sich bei mir und wir verabschieden uns nach wenigen Minuten.

Bewertungen für Sandra

ukunde589104

Bestens, vielen herzlichen Dank!

Beratung vom 01.06.2021
ukunde589104

DANKE für die Auflösung!

Beratung vom 25.05.2021
ukunde795424

Tolle Beratung 💫

Beratung vom 24.05.2021
ukunde203521

Danke Sandra für Deine Beratung und Hilfe. Es geht Ihr halt nicht jeden Tag gleich und ich mache mit. Hoffen wir, dass es bald gut kommt oder wenigstens Klärung gibt. Du bist ja guter Dinge und siehst die Positive Entwicklung.

Beratung vom 17.05.2021
ukunde303551

Liebe Sandra! Du bist eine total liebe Beraterin! Du kannst genau die Gedanken anderer Personen beschreiben und gibst einem die Beruhigung zurück! Du ziehst das Gespräch auch nicht unnötig in die Länge! So sympathisch! Vielen Dank 😍

Beratung vom 16.05.2021
ukunde589104

Besten Dank!!!

Beratung vom 15.05.2021
ukunde589104

Vielen herzlichen Dank für die schnellen und vielfältigen Wahrnehmungen und Aussagen!

Beratung vom 14.05.2021
ukunde203521

Herzlichen Dank für das wieder super Gespräch und das Teilen Deiner Erfahrungen und dem Wissen das Du hast.

Beratung vom 06.05.2021
ukunde203521

Ganz herzlichen Dank für Deine Arbeit und die Antworten auf meinen Fragen. Es kommt Klarheit in die Sache und mein Vertrauen wird auch besser.

Beratung vom 04.05.2021
ukunde203521

Danke für die Informationen. Passt alles zusammen. Brauche halt noch etwas Geduld.

Beratung vom 03.05.2021
ukunde589104

Besten Dank, wie immer super - präzise Wahrnehmung!

Beratung vom 03.05.2021
ukunde203521

Danke für die angenehme Beratung und Deine Ehrlichkeit.

Beratung vom 26.04.2021
ukunde589104

Super Wahrnehmungsfähigkeit, vielen Dank!

Beratung vom 26.04.2021
ukunde589104

Vielen Dank!!

Beratung vom 19.04.2021
ukunde841969

Vielen Dank, sehr klar!

Beratung vom 18.03.2021
ukunde589104

Vielen Dank für´s Einfühlen!!!

Beratung vom 16.03.2021
ukunde261265

Sehr gut, wie man das von dir gewohnt ist! Danke!

Beratung vom 15.03.2021
ukunde589104

Klare Hellsicht, besten Dank! :-)

Beratung vom 08.03.2021
ukunde836028

Danke meine liebe 💘

Beratung vom 08.03.2021
ukunde316704

Super danke

Beratung vom 05.03.2021
ukunde918012

Ich fand die Beratung sehr gut. Kann Sandra wärmstens empfehlen. Melde mich wieder bei Eingetroffen 🤗😘😘

Beratung vom 20.02.2021
ukunde266343

Danke für das liebe Gespräch und für das Mut machen 🥰

Beratung vom 09.02.2021
ukunde484899

Die Dame war sehr nett. Ob wir auf einer Wellenlänge waren? Mal sehen was kommt.

Beratung vom 03.02.2021
ukunde836028

Danke meine liebe für deine Geduld

Beratung vom 03.02.2021
ukunde836028

Danke bis bald ❤😘

Beratung vom 31.01.2021